Swiss Track Check finanziell unterstützen

Beinahe wöchentlich veröffentlichen wir eine Episode. Und das komplett kostenlos. Weil wir unsere Passion für die Leichtathletik mit unseren Zuhörern teilen wollen!

Dennoch sind mit der Produktion der Folgen immer einige Kosten verbunden (mehr dazu weiter unten). Damit diese nicht ausufern und wir den Podcast weiterhin aufrecht erhalten können und auch verbessern können, haben wir ein Konto eingerichtet, worüber man uns unterstützen kann.

Wie kann man euch unterstützen?

Ganz einfach! QR-Code scannen, gewünschten Betrag eingeben, Zahlungsinfos eingeben, spenden.

QR-Code funktioniert nicht?

Einfach auf revolut.me/swisstrackcheck gehen und spenden.

Lieber via IBAN spenden?

Kein Problem, hier sind die Zahlungsinfos:

Empfänger: REVOLUT LTD, LONDON, UK

Verwendungszweck: 29616696,

Pascal Magyar, CH

IBAN: CH37 0483 5284 2385 2300 0

BIC: CRESCHZZ80A

revolut qr-code.jpg

Einfach scannen und spenden!
Danke!

Wie viel muss ich spenden?

Jeder Betrag ist willkommen, niemand muss! Egal ob 1.- oder 100.- Franken, Euro oder Dollar.

Wir erwarten von niemandem, dass er uns unterstützt, freuen uns aber über jeden Beitrag.

Wenn du uns unterstützt, kannst du uns eine Nachricht hinterlassen und wir werden dir im Podcast danken. Wenn du das nicht möchtest gib uns Bescheid ;).

Wofür wird das Geld genutzt?

Fixe Kosten:

  • Mikrofone, Kopfhörer, Podcast Mini-Studio

  • Software: Aufnahmeprogramm

  • Webseitenhosting

Variable Kosten:​

  • Reisekosten an Leichtathletikevents für Aufnahmen

  • Tickets

Wenn wir zu viel Geld hätten:​

  • Reise an internationale Meisterschaften

  • Professionelle Bearbeitungssoftware

  • Merchandise

Wir versichern euch, dass alles Geld was wir erhalten nur für den Podcast verwendet wird.​ :)